Wetter



Aktuell 2013 Tag 13-15

 

Das Amelandteam sagt Danke für die spontane Sammelaktion. Das Team 2013 plant damit zum Abschluß ein gemeinsames Event. Wir werden berichten. Die letzten Bilder sind hoch geladen.

 

Samstag, 24.08.2013   10:30Uhr

Lager geräumt. Kinder sind in der Stadt. Um 11 Uhr Gruppenfotos. Danach Abmarsch. Fähre ist für 12:30 Uhr geplant. Vorrausichtliche Ankunft in Rhade zwischen 17 und 18 Uhr. Wie immer werden die Glocken angestellt. Das war der letzte Eintrag von der Insel. Bis zum nächsten Jahr.

 

Samstag, 24.08.2013   08:32 Uhr

Heute Nacht kein Internet. Musste gerade erst den Vermieter aus dem Bett klingeln. Läuft wieder. Die Fotos von Freitag sind jetzt online. Packen voll im Plan. Langsam müssen wir uns schon Gedanken für das Nachtreffen machen. Der Termin steht noch nicht fest. Wir hoffen auf vollständiges erscheinen. Geplant ist das wir ein Film vorführen werden. Der Film und ca. 1400 Fotos können im Anschuß für 8€ erworben werden. Der Erlös ist  für die Betreuerkasse des Teams 2014 gedacht. Wir würden uns freuen wenn vom dem Angebot zahlreich gebraucht gemacht wird. Es wäre als ein kleines Dankeschön zu sehen. Durch den Virus ist unserem sehr jungen Team alles abverlangt worden. Wenn sie nicht gerade selber am spucken waren haben sie alles gegeben. Jetzt sind sie gar und freuen sich auf  zu Hause.

 

Freitag, 23.08.2013   19:50 Uhr

Ohne Worte!!!!!!!!!!!

 

Freitag, 23.08.2013   10:50 Uhr

 

Sie haben es hinter sich gebracht. Einzelheiten werden nicht berichtet. Zu eklig. Zu Mittag gab es Gyros, Salat mit Pommes. Gleich Abmarsch zum Strand.

 

Freitag, 23.08.2013   10:50 Uhr

Vorfreude bei allen auf das rumsauen bei der Betreuertaufe. Es sind wieder sämtliche Grausamkeiten geplant. Da das Wetter sich heute von seiner besten Seite zeigt, gehen wir heute alle zum Strand. Der Einpacktrupp wird auch mitkommen. Zum einpacken gibt es dann lieber eine gemeinsame Nachtschicht. Schließlich haben alle beim baden  noch Nachholbedarf. Morgen werden dann wie immer die Gruppenfotos gemacht. Alle Einträge hier die ab sofort erfolgen, können aus Zeitgründen nicht mehr ausgedruckt und an die Kinder verteilt werden.

 

Donnerstag, 22.08.2013   23:22 Uhr

Nach fast 2,5h ist die grandiose Oscarverleihung zu Ende gegangen. Gänsehaut pur. Lars hat den Oscar bekommen für das am schnellsten einkassierte Handy. Er hat sich vor der ersten Buspause auf der Hinfahrt schon erwischen lassen. Bis 23:30 Uhr ist nun Aftershowparty. Wir machen unserem Namen alle Ehre. Da wird Ameland voll gerockt. Liebe Eltern spart schon mal. Bis auf die altersbedingten Aussteiger wollen fast alle wieder mit. Morgen zum letzten Mal volles Programm. Morgens Betreuertaufe dann hoffentlich Strand und Abends Kino. Nachtrag: Die Bilder sind hochgeladen.

 

Donnerstag, 22.08.2013   17:55 Uhr

Um 16:55 Uhr kam der letzte Trupp wieder im Lager an. Alle sind wohlauf. Das Sauerstoffzelt wurde nicht gebraucht, da es relativ Windstill war. Es  war ein sehr gelungener Ausflug beim angenehmen Wetter. Zum Abendessen gibt es Nudeln in Schinkensahnesauce. Und nach den Späßen kommt der große Galaabend. Die Oscarverleihung.

 

Donnerstag, 22.08.2013   09:09 Uhr

Um 9:30 Uhr geht es los zum Fahrradverleih an der Fähre. Und dann heißt es trampeln, trampeln, trampeln… So wie es aussieht, brauchen wir die Regenponchos nicht. Heute geben wir den Kindern den Rest. Bin schon am überlegen was die Steigerung von Komaschlaf ist. Zur Sicherheit fährt der LKW und das Auto mit. Somit  können wir die Schlappmacher einsammeln. Nachfolgend noch einmal der Link zu den Spendern: 

http://www.rhaderocksameland.de/Ameland/index.php?id=0,592,0,0,1,0

 

Donnerstag, 22.08.2013   03:06 Uhr

Komaschlaf im Rhader Lager. Seit über 2 Stunden keine quietschende Tür. D.h. selbst das übliche Klo Gerenne findet heute nicht statt. Wieder einmal war es ein langer anstrengender Tag.  Nach der Braderie  gab es die traditionelle Treckerfahrt. Für 2 Stunden ging es in Richtung Buren zur Inselspitze. Zurück am Lagerfeuerplatz erstmal ins Meer. Danach dann Würstchen vom 30 cm Grill. Da es in diesem Jahr Windstill war, fehlte uns das gewohnte Ameländer Sandgewürz. Morgen wird es auch kaum Berichte geben, da wir auf die gesponserte Fahrradtour gehen werden. Leider haben wir nicht mehr lange. Aber es gibt noch viele Programmpunkte. Selbst für die überaus beliebte Betreuertaufe war noch keine Zeit. Also liebe Eltern: Schickt uns bitte Geld, damit wir noch länger bleiben können.  Kommen erst wieder wenn der Plan abgearbeitet ist.

Link zu Tag 9-12

http://www.rhaderocksameland.de/Ameland/index.php?aid=602