News

Hoi.

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht für euch. Zuerst die schlechte:

Wir haben viele Dinge besprochen, durchgespielt, geplant und wieder verworfen. Es gibt aber immer noch überhaupt keine Handlungsrichtlinien seitens des Landes und damit auch nicht des Bistums, und wir wissen nicht, welche Corona Verordnungen im Sommer gelten werden und wir müssen auch immer noch die gerade geltenden Richtlinien in den Niederlanden beachten, all das macht es leider unmöglich, eine Ferienfreizeit zu planen.

Und da wir aber gewisse Dinge jetzt hätten entscheiden müssen (Mietvertrag für´s Haus, Fähre, LKW und Busse buchen…) haben Matthias und ich als Lagerleiter gemeinsam mit dem Träger entschieden, dass die Amelandfahrt auch 2021 ausfallen wird.

Wir werden zeitnah alle Eltern, deren Kinder noch angemeldet sind, per Mail kontaktieren, um die weitere Vorgehensweise bei der Rückzahlung der Anzahlungen zu erläutern.

Und nun die gute Nachricht:

Das Amelandteam hat sich überlegt, stattdessen in den Sommerferien Ameland nach Rhade zu holen. Wir werden einen Kinderferienspaß veranstalten, ohne Übernachtungen versteht sich. Wie viele Tage und in welchem Rahmen das Ganze stattfindet, werden wir dann veröffentlichen, wenn wir Planungssicherheit haben, was die Corona Lage angeht.

Wir hoffen, dass wir euch damit ein wenig die Sommerferien versüßen können.

Zum Schluss möchte ich noch Werbung machen:

Unser Vermieter hatte viel Verständnis dafür, dass wir die Ferienfreizeit absagen. Er möchte nun das Haus und das Appartement „Achter Huus“, in dem die Küche und die Lagerleitung schläft, an kleine Gruppen oder Familien vermieten, damit wenigstens etwas Geld in seine Kasse gespült wird.

Wer also privat im Sommer nach Ameland möchte, der schaut mal auf www.paasduin.nl

Wir hoffen, ihr habt Verständnis für diese Entscheidungen und Matthias und ich werden auf jeden Fall eine Ferienfreizeit nach Ameland in 2022 in Angriff nehmen und auch die meisten aus dem Team wollen auf jeden Fall nochmal wieder die Insel rocken.

Bis bald, Thomas

Corona Update

Es ist an der Zeit, mal kurz ein Corona Update zu senden.

Aufgrund der derzeitigen Corona – Lage und dem Umstand, dass Matthias und ich, sowie das gesamte Team, zur Zeit überhaupt keine Planungsmöglichkeiten haben, haben wir uns in Absprache mit dem Träger dazu entschlossen, sämtliche Vorbereitungen und ein mögliches Anmeldeverfahren auf Anfang 2021 zu vertagen.

Es wird also im Dezember nicht wie gewohnt eine Anmeldung geben.

Auch ist unser Haus auf Ameland bisher nur reserviert, der Mietvertrag aber noch nicht unterschrieben, darüber verhandelt der Kirchenvorstand noch mit dem Vermieter, hier geht es um mögliche Hygienemaßnahmen (z.b. weniger Teilnehmer) und auch Stornokosten.

Ihr seht also, ganz untätig sind wir nicht und wir sind erfahren genug, um die Ferienfreizeit auch kurzfristig zu planen. Jetzt bleibt nur abzuwarten, was uns der Virus noch beschert.

Wir haben die Hoffnung jedenfalls noch nicht ganz aufgegeben, dass wir 2021 im 30. Jahr der Rhader Amelandfahrt doch noch fahren können.

Wir melden uns im Januar wieder, oder falls es wichtige Neuigkeiten gibt, auch früher.

Thomas und Matthias

Neuer Termin und neue Lagerleitung

Zunächst einmal das Wichtigste: die Ferienfreizeit nach Ameland 2021 findet vom 3.7.2021 bis zum 17.7.2021 statt, also in den ersten beiden Ferienwochen und nicht, wie zunächst geplant, in den letzten beiden.

Und nun noch ein paar andere Neuigkeiten:

Wie ihr alle wisst, können Sandra und Norbert Notthoff aus privaten Gründen die Lagerleitung für 2021 nicht weiter übernehmen. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich für euer Engagement bedanken, leider konntet ihr zwar nicht auf die Insel, dennoch hattet ihr viel Arbeit, denn ein bereits geplantes Lager, welches dann abgesagt wird, macht auch viel Papierkram.

Da nun möglichst schnell eine neue Leitung gefunden werden musste, und unser Kochmann Matthias Hampel da schon richtig Lust drauf hatte, dies aber nicht alleine stemmen wollte, hat er mich, Thomas Tuttmann aus dem „Ruhestand“ zurück geholt und nun machen wir das gemeinsam.

Ein Großteil des Teams möchte auch wieder die Insel rocken, was es uns natürlich leichter macht.

Der Träger ist dankbar, in Corona Zeiten so schnell zwei so erfahrene Leute gefunden zu haben.

Matthias und ich werden uns jetzt schnellstens einarbeiten, Webseite klappt ja schon wieder, und uns dann an dieser Stelle regelmäßig mit Neuigkeiten melden, außerdem haben wir die Facebook Seite wiederbelebt. Wir werden zunächst mal ausloten, was im nächsten Jahr gehen könnte und was nicht, denn so gern wir alle wieder die Insel möchten, ein Gegner ist noch da : Corona.

Mit den Eltern von Kindern, die noch „angemeldet“ sind, werden wir uns kurzfristig per Email in Verbindung setzten.

Also, schaut regelmäßig auf diese Seite und bleibt gesund !

Wie geht es weiter!!

 

  • Informationen zur Rückerstattung der bereits gezahlten Beträge.
    1. 2020 angemeldete Kinder, die 2021 noch zwischen 9 und 14 Jahre alt sind, werden bei der Anmeldung für die Ferienfreizeit Ameland 2021 bevorzugt behandelt.
      Dazu würden wir die Anmeldegebühr aus 2020 von 50 Euro einbehalten und sie sind somit automatisch angemeldet.
    2. Alle anderen bekommen ihre Anmeldegebühr im Pfarrbüro, unter Vorlage der Anmeldequittung ab dem 13.07.2020 zu den Öffnungszeiten zurück.
      Mo., Mi + Do.:        09:00 bis 11:30 Uhr
      Fr.                            15:00 bis 17:00 Uhr
    3. Bereits überwiesene Beträge werden auf das Ursprungskonto zurückgebucht.

Mit bedauern müssen wir bekannt geben, das wir (Sandra & Norbert) die Lagerleitung 2021 nicht weiter führen können.
Auch uns hat Covid-19 den Familien-Urlaub 2020 „gestrichen“.
Der neue, nicht verschiebbare Termin 2021, fällt leider genau mit dem Amelandtermin zusammen.

Damit die Ferienfreizeit Ameland 2021 stattfinden kann, muss eine neue Lagerleitung gefunden werden!

Ameland 2020 ist abgesagt

Ameland 2020 ist abgesagt

Liebe Eltern, Kinder und alle, die es betrifft,

ich muss euch leider die traurige Mitteilung machen, dass die Ameland-Ferienfreizeit 2020 abgesagt ist.

Was das jetzt im Einzelnen bedeutet muss noch geklärt werden.
Wie z. B. mit den Anmeldungen und Anzahlungen (Rückerstattung) umgegangen wird.
Diese Einzelheiten werden wir noch bekannt geben. Aber bitte habt Verständnis dafür, dass dies noch etwas dauert.

Ich möchte die Eltern, Kinder und Betroffenen bitten, diejenigen von der Absage zu informieren, von denen sie wissen, dass sie keine Möglichkeit haben, diese Seite zu lesen oder keine E-Mails erhalten

Für Fragen stehen wir selbstverständlich immer zur Verfügung.

Elternabend & Kinderkennenlernen

Liebe Eltern, aufgrund der Coronakriese müssen wir den geplanten Termin für den Elternabend am 12.05.2020 und den Kennenlernnachmittag der Kinder am 16.05.2020 unbestimmt verschieben.

So ballt wir weitere Infos haben werden wir diese hier veröffentlichen.

Corona Update!

Aus gegebenen Anlas zur Corona‑Krise hier ein kurzes Update zum Stand der Dinge Heute (27.04.2020).

  • Die Ferienfreizeit 2020 ist bis jetzt nicht abgesagt!
    Hierzu müssen wir auf eine Entscheidung des Bistum/Kirchenvorstand abwarten.
  • Die Restzahlung für die Ferienfreizeit muss erst einmal noch nicht überwiesen werden. Der neue Stichtag dazu ist der (06.06.2020)

Bitte regelmäßig für weitere Updates auf rhade-rocks-ameland.de schauen und vielleicht auch untereinander diese Info austauschen.

Wichtige Termine

12.05.2020
Elternabend für die Ameland Ferienfreizeit 2020
Treffpunkt 19:00 in den Räumlichkeiten von St. Ewald

16.05.2020
Kinder Kennenlernentreffen
Treffpunkt 15:00 im CMH

Anmeldung 2020

Die Anmeldung für die Ferienfreizeit Ameland 2020 war erfolgreich.

Alle Kinderplätze sind belegt.

Anmeldung zur Ameland Freizeit 2020

Die Freizeit findet vom 11. Juli bis 24. Juli statt

Die Anmeldung für Kinder im Alter von 9 bis 14 Jahren 1),
findet am 15. Dezember 2019 im CMH statt.

  • Ab 12:00 Uhr Rhader und Lembecker,
  • Ab 13:00 Uhr alle anderen.

1) d. h. Kinder die in der Freizeit 9 Jahre bzw.8 Jahre sind, aber in die vierte Klasse kommen und  Kinder die in der Freizeit noch 14 Jahre alt sind)