Wichtige Info´s zur Rückkehr nach Rhade!

Da die Fähren mit sehr viel Verspätungen fahren, werden wir wohl erst gegen 17.30 / 18 Uhr in Rhade sein. Ich werde aber von unterwegs nochmal eine genauere Uhrzeit auf die Homepage setzen.

Außerdem werden wir doch am Schulhof ankommen und nicht am Kindergarten, bitte weitersagen!

Die Eltern möchte ich bitten: suchen Sie die Kinder nach Zecken ab, wir hatten bereits einige Kinder mit Zecken (die Eltern sind informiert). Gerade im Wald rund um den Leuchtturm scheint es reichlich von den Viechern zu geben.

Bis morgen !

Wir sind gut angekommen…

Wir sind heute sehr gut angekommen, die Fähren hatten zwar Verspätung, aber wir waren früh dran und konnten noch eine Fähre früher nehmen als geplant. Der LKW ist leer, das Haus eingerichtet und jetzt gibt es was Warmes zu Essen. Erste Bilder und den Tagesbericht gibt´s dann morgen Nachmittag…

Bald geht´s los … 😍

Die letzten Vorbereitungen laufen auf Hochtouren… Und wenn ihr eure Koffer packt, dann denkt daran, ein Kostüm einzupacken. Irgendwas, was noch in die Reisetasche passt.

Hier die wichtigsten Termine bis zur Abfahrt:

Freitag, 23.06., 19.00 Uhr

Gepäckabgabe am CMH, auch die Kuchen können abgegeben werden.

Samstag, 24.06., 7.00 Uhr

Treffen am CMH, jedes Kind bekommt ein T Shirt, Ausweise und Impfpässe, sowie Medikamente müssen abgegeben werden (bitte ggf. die Medikamentenbögen über die Homepage herunterladen). Nach dem Reisesegen fahren wir gegen 8 Uhr ab.

Und bei der Ankunft am 8.07.:

Wir kommen voraussichtlich gegen 16 / 16.30 Uhr am Kindergarten Fröbelweg an. Wir haben diesen Ort gewählt, da im Keller des Kindergarten unser Lagerraum ist und wir ein wenig darauf hoffen, dass einige Eltern uns noch behilflich sind, unseren ganzen Kram dort zu verstauen😇 . Das hat im letzten Jahr auch gut geklappt.

Update…, es ist viel passiert

Unser Team ist wieder komplett, für unseren Bootsmann ist eine alte Bekannte wieder ins Team zurückgekehrt, Michaela Hölting war schon viele Jahre im Team, hat jetzt ein paar Jahre Pause gemacht und ist nun wieder dabei.

Bei den Betreuerinnen hat es auch nochmal einen Wechsel gegeben, Jette kann leider nicht mitfahren, da ihre Abschlussprüfung zur Landwirtin genau in die erste Woche Ameland fällt. Das ist sehr schade, wir wünschen Jette aber viel Erfolg und hoffentlich bist du im nächsten Jahr wieder dabei. Nachgerückt ist dafür Merle Pierick, sie ist die Tochter von unserem Urgestein in der Küche: Angela. Da Merle immer mit Mama mitgefahren ist, oder auch umgekehrt, kennt sie sich sehr gut auf Ameland aus.

Merle und Michaela, herzlich willkommen im Team.

Anfang März war das ganze Team zum Vorbereitungswochenende in Ankum, wir haben viel geplant, seid gespannt.

Am nächsten Sonntag werden wir schon Kisten sortieren und packen, die heiße Phase beginnt!

Hier schonmal zwei wichtige Termine, ich werde sie aber noch per Mail an alle Eltern versenden:

am 23. Mai findet um 19 Uhr der Infoabend für die Eltern (und Kinder) im CMH statt.

am 3. Juni findet um 15.30 Uhr das Vortreffen für die Kinder im CMH statt. (Ende gegen 18.30 Uhr)

Wir suchen noch Verstärkung in der Küche…

Unser „Bootsmann“ wird sich beruflich verändern und kann daher leider leider in diesem Jahr nicht mit auf die Insel fahren. Daher suchen wir nun eine motivierte Person (Mutter, Vater oder auch keine Kinder, egal), die uns in der Küche unterstützen möchte. Meldet euch gerne bei uns!

Alle Plätze belegt…

Bereits am Tag der Anmeldung waren alle Plätze für die Amelandfahrt 2023 belegt. Einige Kinder stehen noch auf der Warteliste. Jetzt beginnen bereits die Vorbereitungen. Das Team trifft sich am Freitag zum ersten Mal in der neuen Zusammensetzung. Wer alles dabei ist, erfahrt ihr nächste Woche hier. Seid gespannt…

Ameland 2023

Auch 2023 wollen wir wieder mit max. 74 Mädchen und Jungen eine Ferienfreizeit auf der wunderschönen, holländischen Nordseeinsel AMELAND verbringen und zwar vom

24 Juni. bis zum 08. Juli.

Mitfahren können alle Kinder, die während der Ferienfreizeit 9 bis 14 Jahre alt sind und die Kinder, die nach den Sommerferien in die 4. Klasse kommen, aber noch 8 Jahre alt sind.

Die Kosten für die Freizeit betragen 400 € pro Kind zzgl.  25 € Taschengeld.

Eine Anzahlung von 50 € ist bei der Anmeldung zu entrichten.

Die Anmeldung der Kinder muss durch die jeweiligen Erziehungsberechtigten erfolgen. Sollte dies nicht möglich sein, unbedingt vorher Kontakt zur Lagerleitung aufnehmen!

Am 11.12.22 in der Zeit von 13 Uhr bis 14 Uhr werden die Anmeldungen von Kindern aus unserer Gemeinde, also aus Rhade und Lembeck, im CMH entgegen genommen.

Ab 14 Uhr bis 14.30 Uhr können dann alle Kinder angemeldet werden, also auch Auswärtige.

ACHTUNG, NEU:  Es ist zwingend erforderlich, dass Sie/Ihr den Anmeldebogen vorher von unserer Website herunterladet und diesen bereits ausgefüllt zur Anmeldung mitbringt.

Die Unterlagen können über die Button rechts herunter geladen werden. ——–>

Für „finanzschwächere“ Familien besteht die Möglichkeit, Fördermittel beim kath. Ferienwerk zu beantragen. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Für weitere Infos und Fragen steht ihnen / euch Thomas Tuttmann (Lagerleitung) unter der Rufnummer 0176 55319610 zur Verfügung.

Das Amelandteam 2023

Save the date…

Das Nachtreffen findet am 22. Oktober um 16 Uhr im CMH statt. Eingeladen sind natürlich alle Kinder, Eltern, Geschwister und Omas und Opas und natürlich auch die Kinder (mit ihren Eltern), die vielleicht im nächsten Jahr dabei sein wollen.

Wir halten einen Rückblick auf die letzte Fahrt und halten schon mal einen Ausblick auf die nächste im Jahr 2023. Wir bedanken uns bei den Betreuern und Betreuerinnen, bei den Kochleuten und bei den Lagerleitern und bei einigen ganz besonders. Es wird auch in diesem Jahr einen Film geben, der dort gezeigt wird und massenhaft Fotos. (Film und Fotos können wieder auf einem USB Stick käuflich erworben werden, der Erlös geht in die Betreuerkasse 2023). Süßigkeiten gibt´s auch, Getränke können vor Ort gekauft werden.

Also, kommt vorbei !!!

Ameland 2023 findet übrigens vom 24. Juni bis zum 8. Juli statt.

Berichte und Fotos

Die täglichen Berichte und Fotos findet ihr über den Menüpunkt „Lagerleben“ ☝

Die Berichte schreibt übrigens Thomas und für die Fotos ist Matthias verantwortlich.