Wetter



Bericht vom Planungswochenende

Von Freitag 22.2. bis Sonntag 24.2. ging es für das komplette Team in den Hunsrück zum Planungswochenende auf Schloß Dhaun. Damit die Kosten für die Teammitglieder möglichst gering blieben sind natürlich Fahrgemeinschaften gebildet worden.  Um 10, 14,15 und 17 Uhr starteten die einzelnen Autos in Rhade. Die Anreise hat noch deutliches Verbesserungspotential aufgezeigt. Denn das 10 und auch das 17 Uhr Auto haben unabhängig voneinander das Ziel um 35 km verfehlt.  Gut, dass wir den Weg nach Ameland im Schlaf finden. Gegen 21 Uhr  war das Team dann komplett. Los ging es mit Currywurst und Pommes. Dabei wurde schon mal ein neues Rezept für die Insel getestet und für gut befunden.  Nach den Diensten sind dann sofort die weiteren Vorbereitungen für 2014 angelaufen. Zuerst ist die Gruppeneinteilung angegangen worden.  Im Hintergrund liefen dabei die Bilder 2013 über den Beamer. Zum Abschluss des Abends gab es den Film von 2013.

Samstag ging es um 9 Uhr mit dem  gemeinsamen Frühstück weiter. Danach ging es an die Programmplanung. Um 11 Uhr gab es dann einen Besuch in einer Edelsteinverarbeitung mit Ausstellung. Krönender Abschluss war die Edelsteinsuche. Sven und Funny lagen im Kiesbett und gruben beidarmig.  Bibi´s Autositz lässt grüßen.  Um 14 Uhr gingen die Planungen weiter. Für 19 Uhr wurde der Grill klar gemacht.  Danach stockten verständlicherweise die Planungen. Nachdem  die Trägheit überwunden war, ging es dann aber fleißig weiter.

 Der Sonntag startete mit einem leckeren Frühstück. Im Anschluss gab es dann noch ein Teambildungs-Event zum Abschluss. Dieses Event nannte sich Endreinigung. Damit sind zwei Fliegen mit einer Klappe erlegt worden. Teambildung und Kostensenkung  für das Team. Hat beides prima funktioniert. Die Freizeit kann kommen. Zwischen 14 und 15 Uhr trafen die Fahrgemeinschaften wieder in Rhade ein. Einige Fotos sind unter Lager 2014 zu finden.

Zur Zeit machen wir bei einer Aktion der Sparkasse Vest Recklinghausen mit.  Diese Aktion heißt „All for Vest Future 3“ Dort können wir für die Ameland-Freizeit Geld gewinnen. Je mehr Stimmen wir für unsere Gruppe bekommen, desto mehr Geld können wir gewinnen. 250 € sind uns bzw. euch durch die Teilnahme schon sicher. Nun bitten wir um eure Mithilfe. Bitte votet bei Faceboock für uns.

Nachfolgend die Anleitung zum voten:

Bei  Facebook einloggen, und bei suchen "All for Vest Future 3" eingeben.

Den Button „Ansehen & Abstimmen“ anklicken.

Nach unten scrollen.

Auf das Projekt „Ferienfreizeit Ameland“ St. Urbanus / St. Ewald

Rechts oben 5 Sterne vergeben!

Toll wäre, wenn Ihr diese Anleitung weiterverbreitet und unser Projekt bei Facebook auswählt!

Vielen  Dank für Eure Unterstützung.

LG Eurer Amelandteam 2014